Kundengruppe: Gast
Kategorien
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Angebote mehr »
Softy-Sticker-Schule Mädchen von HobbyFun (3451228)
Sonderpreis 1,29 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Rezensionen mehr »
Designer-Paper Elegant Living (84803)
Schnell, günstig, einwandfrei. Tolle Qualität! Bestelle gern
5 von 5 Sternen!
Hersteller

Basteltipp 04.2021

Basteltipp des Monats April 2021:

Diesen Monat geht es ausnahmsweise einmal nicht um Karten...

Wie oft möchte man jemandem ein kleines Geschenk, eine Aufmerksamkeit, ein Mitbringsel oder ein Geldgeschenk zu einem besonderen Anlass überreichen? 

Hierfür sind die kleinen Taschen von LeSuh als individuelle und einzigartige Verpackung ideal. Die folgenden 6 Bastelanleitungen für die Taschenrohlinge geben Ihnen einen ersten Einblick, wie Ihre Geschenkverpackung aussehen kann.

Die Taschen von LeSuh gibt es in 18 verschiedenen Farben und natürlich hat es sich unsere Bastelfee Karin nicht nehmen lassen, Ihnen zusätzlich zu diesem Basteltipp zu jeder Tasche ein Muster vorzubereiten. Diese weiteren Bilder finden Sie direkt bei den Falttäschchen selbst.

Auch einige Geschenkideen haben wir für Sie vorbereitet, so dass Sie sehen können, mit was man ein solches Täschchen befüllen kann. Neben Naschereien, Gutscheinen und Geld bieten sich auch kleine Knobelspiele an, die wir Ihnen in großer Auswahl hier im Shop anbieten.

Aber nun erst einmal viel Spaß beim Lesen und nachbasteln!

Um die 6 Taschen nachzubasteln benötigen Sie:

3D-Bogen "Blumen klein" von LeSuh (Nr.4169879)
3D-Bogen "Blumen klein" von LeSuh (Nr.4169880)

Falttäschchen von LeSuh in den Farben:
flieder, hammerschlag (Nr.414082)
gelb (Nr.414005)
rot (Nr.414011)
hellblau (Nr.414015)
elfenbein (Nr.414002)
apfelgrün (Nr.414036)

Platin-Sticker von Findit in gold:
"Alles Gute" (Nr.CD3029G)
"Zum Geburtstag" (Nr.CD3025G)
"Herzlichen Glückwunsch" (Nr.CD3023)
"Zum Schulanfang" (Nr.CD3031G)
"Bordüren" (Nr.CD3062G)
"Bordüren" (Nr.CD3061G)
"Anlässe" (Nr.3082G)
"Sekt / Champagner" (Nr.CD3089G)
"Herzen" (Nr.CD3080G)

Sticker von Findit in silber:
"Gute Besserung" (Nr.CD3024Z)
"Hurra ein Baby!" (Nr.CD3039Z)
"Bordüren" (Nr.CD3061Z)
"Anlässe" (Nr.CD3082Z)

JEJE-Sticker "Ein kleines Dankeschön" (Nr.3824) in silber

Starform-Sticker "Schleifen" (Nr.1111) in silber

Bastelpapier "Butterfly" von LeSuh (Nr.412675)

Klebepads 5x5 mm in den Stärken: 1mm und 1,5mm

Doppelseitiges Klebeband

Bastelschere, Silhouttenschere, zwei verschiedene Zackenscheren, Schneideunterlage, Lineal und Bleistift



Bastelanleitung:

Wie Sie ein 3D-Motiv aufbauen, haben wir in frühreren Basteltipps schon ausreichend beschrieben. Deshalb erläutern wir dies hier nur nochmal kurz.

Wer die genaue Anleitung nochmal nachlesen möchte, findet diese in unserem Basteltipp 07.2020 oder auf unserer Seite: 3D-Bogen.de.


Jedes 3D-Motiv besteht aus einem Basisbild und mehreren, immer kleiner werdenden Bildausschnitten. Um ein 3D-Bild aufzubauen, schneiden Sie zunächst einmal das Basisbild und alle dazugehörigen Bildteile aus. Die Bildteile werden dann auf der Rückseite gewölbt, mit Klebepads bestückt und dann der Größe nach übereinander geklebt.

Für die kleinen Blumenmotive haben wir diesmal nur Klebepads in den Stärken 1 mm und 1,5 mm verwendet. So wird das Motiv nicht zu hoch und trägt auch nicht zu sehr auf das Täschchen auf.



Zur Arbeitserleichterung haben wir Ihnen die hier verwendeten Schablonen für das Hintergrundpapier zum Ausdrucken in eine PDF-Datei gepackt. Diese können Sie auf unserer Seite 3D-Bogen.de kostenlos herunterladen.

Schablonen für Falttaschen (Seite öffnet sich in einem neuen Fenster)

Das Bastelpapier "Butterfly" von LeSuh hält 16 tolle Farben für Sie bereit, so dass Sie hier immer die perfekte Kombination für Ihr Täschchen finden.

Zu beachten ist: Die Vorderseite der Tasche ist die Seite, mit der Verschlusslasche im Henkel. Die Rückseite die, mit der freien Ausparung im Henkel. Die Taschen sind leichter zu bebasteln, wenn sie noch nicht zusammengefaltet sind. Wir empfehlen Ihnen, die Tasche mit der Verschlusslasche nach oben vor sich hinzulegen und dann die obere Hälfte zu gestalten.

Für die fliederfarbene Karte mit Hammerschlag-Optik haben wir das weiße Hintergrundpapier gewählt und dieses mit Hilfe der Schablone Nr.1 in eine ovale Form gebracht.

Dieses Oval wird mittig auf der Karte platziert und mit einer silbernen Pünktchen-Bordüre umrandet. Das 3D-Motiv mit der blauen Anemone und der lila Blüte wurde fertiggestellt und an den linken Rand des Ovals geklebt. Zum Aufkleben eignet sich beidseitiges Klebeband sehr gut.

Vom Stickerbogen mit den Schleifen (Nr.1111) haben wir eine silberne Schleife auf ein lila Bastelpapier geklebt und dann vorsichtig ausgeschnitten. Die Schleife wird anschließend leicht gewölbt und mit einem Klebepad an den rechten Rand des Ovals geklebt.

Die silberne Stickerschrift "Ein kleines Dankeschön" wird dreizeilig auf der weißen Fläche aufgebracht. Auf dem Stickerbogen finden Sie außerdem kleine Schmetterlinge, Blümchen und Pünktchen, die von den Blümchen übrig bleiben. Diese haben wir verwendet und auf den Henkel der Tasche geklebt.

Zu der kleinen Sonnenblume vom 3D-Bogen passt die gelbe Tasche sehr gut. Dazu kommt das beigefarbene Hintergrundpapier und goldene Sticker.

Mit der Schablone Nr.2 wird das leicht verschobene Rechteck (Parallelogramm) ausgeschnitten. Dabei sollten Sie darauf achten, dass die spitzen Ecken nach rechts oben und links unten zeigen.

Kleben Sie das Bastelpapier so auf, dass zum unteren Taschenrand und zum Falz der Verschlussfläche ca. 7 mm Abstand bleiben. Auch hier leistet doppelseitiges Klebeband wieder gute Dienste.

Eine goldene Pünktchen-Bordüre wird halbiert und die beiden Teile nach 6 cm nochmals durchgeschnitten. Damit werden die "stumpfen" Ecken des Bastelpapiers verziert, wobei die längeren Stücke jeweils waagerecht oben und unten aufgeklebt werden.
Anschließend wird die Sonnenblume mit beidseitigem Klebeband an den rechten Rand des Bastelpapiers geklebt. Wenn die Blüte etwas über das Bastelpapier hinausragt, ist das nicht schlimm. Dadurch entsteht eine optische Verbindung zwischen dem Bastelpapier und der Tasche und die 3D-Optik wird unterstrichen.

Der Gruß "Alles Gute" kommt auf die linke Seite der Tasche in den gelben Bereich, wo er zweizeilig und leicht schräg aufgeklebt wird. Der ergänzende Gruß "Zum Geburtstag" kommt in die untere linke Ecke des beigefarbenen Rechtecks.

Darüber ist nun noch Platz für die Motivsticker mit Sektgläsern und Luftschlangen, die wir rechts und links neben den Gläsern platziert haben. Aus den kleinen Ecken von den Bordüren-Stickern entnehmen wir die kleinen Rauten und verteilen sie auf der Karte. Hier könnten Sie auch auf einen Mosaiksticker zurückgreifen, der Ihnen viele kleine Deko-Quadrate bietet.

Zur roten Tasche passt das kleine rote Rosenmotiv und ein rosa Hintergrundpapier sehr gut. Das Herzmotiv aus Bastelpapier findet sich auch in vielen kleinen Stickern wieder, die wir hier in gold ausgewählt haben.

Aus dem rosa Bastelpapier schneiden wir mit der Schablone Nr.3 eine Herz aus und kleben dieses mit beidseitigem Klebeband mittig auf die Vorderseite der Tasche.

Das Herz wird mit einer goldenen Bogenbordüre umrandet, wobei die Spitzen der Bögen nach innen zeigen. Drücken Sie die Bordüre mit dem Fingernagel gut fest, so dass sich die Bögen später nicht wieder ablösen.

Basteltipp: Mit den Platin-Stickern sollten Sie äußerst sorgfältig arbeiten. Aufgrund der besonderen Oberfläche sind diese etwas "starrer" und auch etwas "brüchiger" als herkömmliche Outline-Sticker. Die Mühe lohnt sich aber, denn das optische Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Die fertiggestellte 3D-Rose wird mit beidseitigem Klebeband auf die linke Seite der Tasche geklebt. Daneben kommt der Schriftzug "Herzlichen Glückwunsch", den wir hier ebenfalls in gold gewählt haben.

Der Schriftzug ist zweizeilig und passt perfekt an den vorgesehenen Platz. Über dem Schriftzug im rechten Bogen des Herzes hat ein kleiner Schmetterling seinen Auftritt.

Zum Schluss kommen noch kleine, goldene Herzen an den Henkel der Tasche. Besonders schön sieht es aus, wenn Sie die Herzen in verschiedenen Größen wählen.

So eine rote Tasche passt übrigens auch perfekt für ein kleines Geschenk zum Valentinstag oder zur Hochzeit. Hier müssen Sie nur der Sticker-Schriftzug entsprechend anpassen.

Für ein kleines Willkommensgeschenk für einen neuen Erdenbürger wurde eine hellblaue Tasche mit einem dunkelblauen Hintergrundpapier kombiniert. 

Zum blauen Thema passt hier die Glockenblume sehr gut. Als Stickerfarbe haben wir silber gewählt.

Mit der Schablone Nr.4 schneiden Sie aus dem Hintergrundpapier eine Raute aus, die mit doppelseitigem Klebeband vorne auf die Tasche geklebt wird. Wie auf dem Bild zu sehen ist, sollten Sie das Klebeband dabei am Rand entlang und noch einmal in der Mitte aufbringen, so dass das Papier gut haftet und die Ränder später nicht wegknicken.

Anschließend halbieren wir eine gerade, silberne Bordüre und teilen die beiden Hälften nochmals in der Mitte. Damit bekommt die obere und die untere Ecke der Raute eine gleichmäßige Verzierung.

Die Ecken der Verzierung werden entlang der Außenkante Richtung Ecke schräg abgeschnitten.

Die Glockenblume wird mit beidseitigem Klebeband auf die linke Hälfte der Raute geklebt. Schon jetzt sieht man, wie toll die verschiedenen Blautöne auf dieser Tasche miteinander harmonieren.

Den Gruß "Hurra ein Baby" kleben wir anschließend rechts neben die Blume, wobei wir den Schriftzug zweizeilig anordnen. Auf ein Reststück vom blauen Hintergrundpapier kleben wir zwei kleine Socken vom Stickerbogen und schneiden diese vorsichtig aus.

Nachdem die Söckchen auf der Rückseite leicht gewölbt wurden, werden sie mit 1mm Klebepads, leicht versetzt, auf die rechte Seite der Tasche geklebt. Vom Stickerbogen "Anlässe" verwenden wir die kleinen Blümchen, die wir schön auf dem Henkel verteilen. Dazwischen finden die kleinen Pünktchen aus den Blümchen auch noch einen Platz.

Für einen Krankenbesuch ist diese kleine Tasche als Verpackung für ein Mitbringsel gut geeignet. Zum elfenbeinfarbenen Taschenrohling haben wir ein lila Hintergrundpapier gewählt.

Dazu passt die lila Clematis-Blüte, die von zwei Blütenknospen umrankt wird, sehr gut. Verschiedene silberne Sticker komplettieren unsere Taschen-Verpackung.

Aus dem lila Bastelpapier schneiden wir mit der Schablone Nr.5 ein Achteck aus und kleben dieses mittig auf die Tasche mit einem kleinen Abstand zum Boden.

Eine silberne Pünktchenbordüre dient zur Umrandung des Achtecks, wobei es hier von Vorteil ist, die Bordüre an jeder Ecke abzuschneiden und dann neu anzusetzen. Hier können auch sehr gut vielleicht vorhandene Sticker-Reste verwendet werden.

Die lila Clematis-Blüte kommt auf die linke Seite der Tasche, direkt auf das lila Bastelpapier.

Daneben findet der silberne Schriftzug "Gute Besserung" Platz, den wir hier zweizeilig aufgeklebt haben.

Auf dem Stickerbogen finden sich außerdem viele kleine verschiedene Blüten, die wir am Henkel der Tasche aufkleben. Auch hier verwenden wir außerdem die kleinen Pünktchen, die von den Blüten auf dem Stickerbogen übrig bleiben und kleben diese ebenfalls auf.

Zum Aufkleben eignet sich ein spitzes Bastelmesser übrigens sehr gut, mit dem man die winzigen Sticker gut vom Bogen abnehmen und exakt auf der Karte platzieren kann.

Wer mag, könnte die größeren Blümchen auch noch mit dem lila Bastelpapier hinterkleben und diese dann auf der Karte verwenden.

Als letzen Bastelvorschlag zur Gestaltung der Täschchen haben wir das Thema Schulanfang aufgegriffen. Auch hier ist es ja durchaus üblich, Geld oder einen Gutschein zu verschenken, was in einer solchen Tasche einen schönen Platz findet.

Um die Geschenkverpackung für Jungen und Mädchen neutral zu halten, haben wir ein frisches Apfelgrün gewählt und mit einer Ringelblumenblüte und einem hellgrünen Hintergrund kombiniert.

Aus dem Hintergrundpapier wird mit Hilfe der Schablone Nr.6 eine Blattform ausgeschnitten und so aufgeklebt, dass der Stil nach links zeigt.

Das Blatt wird mit einer goldenen Bogenbordüre umrandet, wobei die Bogenspitzen nach innen zeigen. Auch hier sollten Sie die Bordüre wieder richtig fest andrücken, so dass sich die Klebefläche gut mit dem Untergrund verbindet.

Die Ringelblumenblüte wird mit beidseitigem Klebeband auf die rechte Seite der Tasche geklebt. Auf einen Rest des Bastelpapiers kleben wir außerdem zwei verschieden große Schmetterlinge vom Anlässe-Stickerbogen und schneiden diese vorsichtig aus.

Nachdem die Schmetterlinge auf der Rückseite leicht gewölbt wurden, finden Sie über der Blüte Platz. Zum Aufkleben ist ein kleiner Klebepad perfekt, der den Anschein erweckt, als würden die Schmetterlinge über der Karte schweben.

Auf dem selben Stickerbogen sind auch noch ein Igel und Blätter zu finden, die wir auf die andere Seite der Tasche kleben. Rundherum am Henkel verteilen wir außerdem noch kleine Stickerpünktchen, die als Innenteile der Blätter und von den Schmetterlingen übrig bleiben.

Zu guter Letzt kleben wir noch den Schriftzug "Zum Schulanfang" auf die obere Häfte des Blattes. Darunter liegt eine Schultüte, die sich ebenfalls auf dem Stickerbogen befindet.



Fertig sind 6 Taschen für ein Mitbringsel, ein kleines Geschenk oder eine kleine Aufmerksamkeit.

Dazu kann noch eine kleine Karte, ein Geschenkanhänger oder eine kleine Hülle für einen Geldschein gebastelt werden, was das Geschenk in dem Täschchen noch persönlicher macht.

Auf unserer Service-Seite 3D-Bogen.de (hier klicken, Seite öffnet sich in einem extra Fenster) haben wir eine PDF-Datei für Sie hinterlegt, auf der Sie alle 6 Schablonen für diesen Basteltipp finden..

Viel Spaß beim Nachbasteln und Verschenken wünscht Ihnen Ihre Bastelfee Karin und das Team vom Karten-Bastelshop.


























 

**************************************************

Sie wollen keinen neuen Basteltipp verpassen?

Dann melden Sie sich doch kostenlos und unverbindlich für unseren Basteltipp-Newsletter an. Sie erhalten dann einmal im Monat unseren Basteltipp zusammen mit interessanten Infos. Exclusiv für Newsletter-Abonnenten verschicken wir auch regelmäßig Gutscheine für den Karten-Bastelshop.

Zur Anmeldung benötigen wir nur Ihre Email-Adresse. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Email, in der Sie die Anmeldung nochmal bestätigen müssen. Bitte nicht vergessen! Und natürlich können Sie sich auch jederzeit wieder abmelden...

Anmeldung zum Basteltipp-Newsletter: